1909 FEURICH WELTE
KABINETT (T100)

Ein Klick auf die Bilder unserer Galerie genügt, um Sie in groß zu sehen.

Baujahr: 1909
Seriennummer: 22365
Mechanismus: Welte T100 (rot)
Höhe: ~1,65m

Dieses Welte-Mignon Kabinett ist in geschwärzter Eiche gearbeitet. Es hat das Jahrhundert zwar komplett original erhalten überstanden – war dabei aber augenscheinlich nicht immer gut untergebracht, so dass technisch eine komplette Restauration erforderlich ist. Interessanterweise ist auch bei diesem Instrument an der Rückwand der Holzwurm aktiv gewesen. Dieser ist inzwischen professionell und dauerhaft ausgetrieben worden. Die originale Auspack- und Aufstellanleitung klebt noch an der Rückseite. Auch hier ist die zumeist verwendete Feurich Klavierraste im Welte-Mignon Klavier eingebaut. Die Feurich „Mignon Raste ohne Stimmklaviatur“ wurde am 25. Februar 1909 zu einem Preis von 320Mark an M. Welte & Söhne nach Freiburg geschickt. Das akustische Klavier ist heute ebenfalls stark restaurationsbedürftig.