1929 LIPP & SOHN
KONZERTFLÜGEL

Baujahr: 1929
Seriennr: 42312
Mechanik: Keller Doppelrepetitionsmechanik
Länge: 2,75m

R. Lipp & Sohn ist eine heute fast vergessene Klaviermarke, die Instrumente von herausragender guter Qualität gebaut hat. Qualitativ und klanglich erinnert der Flügel an eine Mischung aus Blüthner und Schiedmayer. Der Klang ist atemberaubend. Dieser Konzertflügel wurde bis zuletzt in einer Stadthalle für Konzert genutzt und hat normale Alterungs- und Nutzungsspuren. Um wieder das ganze Potential zu entfalten, muss er restauriert werden.

PRODUKTANFRAGE