1920 BLÜTHNER HUPFELD
TRIPHONOLA FLÜGEL

Ein Klick auf die Bilder unserer Galerie genügt, um Sie in groß zu sehen.

Baujahr: 1920
Seriennummer: 101203
Mechanismus: Hupfeld Triphonola
Länge: 2,17m

Die Kombination von Blüthner Flügel und Hupfeld Tri-Phonola Reproduktionsinstrument ist extrem selten. Dieser Flügel ist wunderbar erhalten und wird nach einer notwendigen Restauration wieder phantastisch erklingen. „Tri“-Phonola steht für drei verschieden Spielarten, die dieser Mechanismus erlaubt -Betonung durch den Pianolisten, Betonung durch die Triphonola und Dynamik mittels Pedalbetrieb durch den Pianolisten sowie komplett selbstständige Wiedergabe der Künstleraufnahmen. Zusätzlich kann jede Standard 88er Notenrolle auf diesem System gespielt werden. Besonders rar ist die original erhaltene Gebläsetruhe zu diesem Flügel. In Kennerkreisen wird die Qualität der Triphonola Rollen zu Recht hoch gelobt.