1913 RÖNISCH HUPFELD
DEA KLAVIER

Ein Klick auf die Bilder unserer Galerie genügt, um Sie in groß zu sehen.

Baujahr: 1913
Seriennummer: 56544
Mechanismus: Hupfeld DEA
Höhe: 1,45m

Dieses Hupfeld DEA Rönisch Klavier war das erste von Hupfeld ab 1907 beworbene Modell. Ein imposantes Konzertklavier gebaut für große Räumlichkeiten in edlem Mahagony. Dieses DEA Klavier ca. 1913 gebaut und ist optisch sehr schön erhalten. Die Selbstspieltechnik als auch die Klavierakustik müssen komplett restauriert werden. Die extrem breiten DEA Rollen sind recht selten – können aber auch als neu gestanzte Kopien bereitgestellt werden. Sehr viele große Komponisten und Pianisten haben sich überschwenglich über die Qualität des DEA Instrumentes geäußert.