1910 LIPP
DUCA ARTCASE PIANO

Ein Klick auf die Bilder unserer Galerie genügt, um Sie in groß zu sehen.

Baujahr: 1910
Seriennummer: 30981
Mechanismus: Philipps DUCA
Höhe: 1,60m

Dies ist ein Unikat! Gebaut für die Weltaustellung 1910 in Brüssel. Dort wurde es auf dem Stand von Philipps ausgestellt und von der Presse gefeiert. Das prächtige Gehäuse ist atemberaubend. Nach der Weltausstellung wurde es von Philipps Belgien an einer bekannten Pferdezüchter verkauft und blieb dort jahrzehntelang in Privatbesitz. Nach 2010 wurde es an einem Sammler in Belgien verkauft. In 2019 haben wir den DUCA Mechanismus renoviert und das akustische Lipp Piano überholt, sodass dieses Instrument wieder ähnlich prächtig spielt, wie es 1910 auf der Weltausstellung überzeugt hatte. R. Lipp stellte seinerzeit bei Philipps Frankfurt auch den Aufnahmeflügel. Wir bieten dieses Instrument auf Ebay an. Hier gelangen Sie zur Ebay Auktion.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden